Kegeln in Teutschenthal

HomeAktuellesErgebnisseBerichteMannschaftenArchivImpressumBlack

Seite: 1 2 3

19.07.2016, 20:52 Uhr

Spielplan 1. Mannschaft

Die Ansetzungen für unsere 1. Mannschaft für die kommende Saison 2016/2017 in der Landesliga Männer Staffel Süd sind nun herausgegeben wurden.
Die Uhrzeiten können sich durchaus noch ändern, da in den Ansetzungen keine Wünsche der Mannschaften mit aufgenommen wurden, sondern die Mannschaften sich bei anderen gewünschten Startzeiten untereinander verständigen sollen. Die Frist dafür läuft bis 25.07.2016. Danach sollte der Spielplan mit den aktuellen Startzeiten feststehen.

zum Spielplan der 1. Mannschaft

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

Kreiseinzelmeisterschaft 16./17.04.2016

Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. April 2016, fanden die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften statt. Für unsere Abteilung waren vertreten: Silvia Kröber (Seniorinnen A), Stephan Domschke (Männer), Holger Schulz und Helmut Bornschein (Senioren A) sowie Eberhard Reichert (Senioren C).

Seniorinnen A:
Und damit gleich zum größten Erfolg für uns bei der diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaft: Silvia holt den Kreismeistertitel ! Und das mit großen Abstand.
In der Vorrunde spielte sie in Löbejün 535 Punkte - dies bedeutete dort schon Platz 1 und 16 Holz Vorsprung auf Platz 2.
In der Endrunde spielte sie dann in Merseburg 533 Punkte - damit war sie in der Endrunde die einzige Spielerin über 500 und hatte insgesamt auf Platz 2 einen Vorsprung von 63 Holz.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung und dem Kreismeistertitel !
Damit hat sie sich für die Landeseinzelmeisterschaft qualifiziert. Dort spielt sie am Samstag, den 07. Mai 2016 zur Vorrunde in Granschütz.

Männer:
Stephan spielte zur Vorrunde in Nauendorf, erspielte 498 Punkte, belegte damit den 17. Platz, was nicht zur Qualifikation zur Endrunde reichte.

Senioren A:
Die Vorrunde fand in Großkayna statt. Helmut spielte 534 Punkte, Holger 518 Punkte. Beide qualifizierten sich damit für die Endrunde - Helmut konnte jedoch aus zeitlichen Gründen nicht daran teilnehmen.
Holger spielte zur Endrunde in Merseburg 489 Punkte, was am Ende zum 8. Platz reichte.

Senioren C:
Eberhard spielte in Mücheln. Dort erreichte er 508 Punkte, womit er es auf den 12. Platz schaffte. Dieser reichte jedoch nicht zur Teilnahme an der Endrunde.

zu den Ergebnissen

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

25.08.2015, 8:54 Uhr

Spielplan 2. Mannschaft

Der Spielplan für unsere 2. Mannschaft ist nun auch verfügbar. Im ersten Spiel der Saison 2015 / 2016 geht es in einem Heimspiel am Sonntag, den 20. September gegen die Mannschaft aus Frankleben.
Eine Woche zuvor eröffnet unsere 1. Mannschaft die neue Spielserie ebenfalls in einem Heimspiel am Samstag, den 12. September gegen Stedten in Schkopau.

zum Spielplan der 2. Mannschaft

zum Spielplan der 1. Mannschaft

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

14.08.2015, 10:02 Uhr

Spielplan 1. Mannschaft

zum Spielplan 1. Mannschaft (unter Vorbehalt)

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

09.08.2015, 21:24 Uhr

aktuelle Informationen zur neuen Saison

Die Ligenstruktur für die Bundesebene ist nun festgelegt und verbindlich. Die entsprechende Meldung ist hier nachzulesen.
Dies ergibt auch für die Spielpläne der Landesebene Veränderungen. Diese sind über folgenden Verweis einzusehen.
Den endgültigen Spielplan für unsere 1. Mannschaft gibt es also im Laufe der nächsten Woche.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

05.08.2015, 21:04 Uhr

Spielpläne 2015/2016

Auf der Ergebnisseite des Landesverbandes stehen nun die Spielpläne für die kommende Saison 2015/2016. Wie ich erfahren habe, ist jedoch das Ergebnis des angestrengten Verfahrens noch offen und somit die Ligenstruktur auf Bundesebene noch nicht klar. Dies könnte weiterhin zu Veränderungen in den Spielplänen auch auf der Landesebene führen. Somit ist der Spielplan unserer 1. Mannschaft auch noch unter Vorbehalt anzusehen.

zum Spielplan der 1. Mannschaft 2015/2016 (externer Link)

In den Berufungsverfahren geht es darum, dass Schönebeck gegen die Ligenstruktur auf Bundesebene Widerspruch eingelegt hat. Schönebeck wäre sportlich aus der 2. Bundesliga - 120 Wurf abgestiegen. Ebenso hätte Burgwerben und Cottbus sportlich absteigen müssen, diese befanden sich aber in der Ligenstruktur des Bundes für die kommende Saison doch wieder in der Bundesliga. Dagegen ist Schönebeck rechtlich vorgegangen und bekam nun vor dem DKB-Bundesrechtsausschuss Recht. Die Ligenstruktur auf Bundesebene wurde grundsätzlich als rechtswidrig erklärt. Der DKBC widerrum geht nun dagegen in Berufung beim Verbandsschiedsgericht - Ergebnis offen.

Auf Kreisebene findet die nächste Versammlung am 21. August statt. Dort wird der Spielplan der 2. Mannschaft herausgegeben. Dieser wird dann zeitnah hier zur Verfügung stehen.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

23.07.2015, 12:54 Uhr

Informationen zur neuen Saison

Die Spielpläne für die Landesebene, also auch der Spielplan für unsere 1. Mannschaft, sind zwar schon fertiggestellt, können aber noch nicht herausgegeben bzw. veröffentlicht werden. Ein Verein hat gegen die Ligenstruktur auf Bundesebene einen Widerspruch eingelegt und es läuft noch ein Berufungsverfahren. Je nach Ausgang kann dies erhebliche Auswirkungen auf die Staffelzusammensetzungen haben. Deswegen sind die Spielpläne auf Bundesebene bisher nur unter Vorbehalt veröffentlicht wurden und die Spielpläne auf Landesebene noch gar nicht.
Die Meldung des Landesverbandes dazu gibt es hier.

Desweiteren muss leider mitgeteilt werden, dass wir unsere 3. Mannschaft auf Grund von zunehmenden Personalschwierigkeiten aus dem Spielbetrieb nehmen mussten.
Somit spielen wir das erste Mal seit dem Jahr 2000 wieder mit nur 2 Mannschaften eine Saison.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

30.06.2015, 8:45 Uhr

Archiv 2014/2015

Mit dem 30.06.2015 endet offiziell die Spielserie 2014/2015. Die Ergebnisse der abgelaufenen Saison sind nun im Archiv zu finden.
Die Spielpläne für die kommende Spielserie werden voraussichtlich für die 1. Mannschaft Anfang Juli und für die 2. und 3. Mannschaft Mitte August veröffentlicht. Diese sind dann hier und auf der Kegelbahn in Teutschenthal einsehbar.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

20.10.2014, 23:16 Uhr

Weihnachtsfeier 2014

zur Einladung

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

15.10.2014, 20:46 Uhr

Spielverlegung

Das Spiel unserer 2. Mannschaft in Löbejün findet nicht am Samstag, 18.10.2014, 15:00 Uhr statt, sondern am Sonntag, 19.10.2014 um 10:00 Uhr.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

12.10.2014, 13:07 Uhr

Club der 600er

Wenn auch etwas verspätet, aber ehre wem Ehre gebührt:
Der Club der 600er hat seit dem 27. September 2014 ein neues Mitglied. Rolf Binnenböse schaffte in Schkopau (Bahn 1-4) beim Heimspiel gegen Mücheln die 600er-Marke zu übertreffen und erspielte 607 Punkte.
Somit ist er also neben Wolfhart Hoske und Eberhard Reichert das 3. Mitglied im Club der 600er.

zum Club der 600er

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

24.08.2014, 22:49 Uhr

Spielplan 2. und 3. Mannschaft

Nach der letzten Sitzung des Kreiskegelvereines Saalekreis am vergangenen Freitag, den 22. August, stehen nun also auch die Ansetzungen für unsere 2. und 3. Mannschaft fest.
Die 2. Mannschaft trifft dabei am 1. Spieltag der Kreisoberliga am 14. September zu hause auf Albersroda. Das erste Spiel der 3. Mannschaft in der Kreisklasse findet tags zuvor, also am 13. September, ebenfalls in Teutschenthal gegen den KSV Merseburg statt.
Im Spielplan der 1. Mannschaft gibt es zudem eine Korrektur: statt Beuna spielt die 1. Mannschaft aus Sennewitz mit in der Landesklasse Männer Staffel Süd.

zum Spielplan der 1. Mannschaft

zum Spielplan der 2. Mannschaft

zum Spielplan der 3. Mannschaft

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

20.07.2014, 17:33 Uhr

Spielplan 1. Mannschaft

Die Ansetzungen der Landesebene für die kommende Saison 2014/2015 sind herausgegeben worden. Somit steht also der Spielplan für unsere 1. Mannschaft zur Verfügung. Dabei geht es in der Landesklasse Männer Staffel Süd zum 1. Spieltag am 13. September nach Weißenfels. Das erste Heimspiel steht dann am 27. September gegen die 3. Mannschaft aus Mücheln an.

zum Spielplan

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

01.07.2014, 21:14 Uhr

Abschluss Saison 2013/2014 - Beginn 2014/2015

Mit dem gestrigen 30.06.2014 ist nun auch die Spielserie 2013/2014 Geschichte. Die Ergebnisse der abgelaufenen Saison sind jetzt im Archiv zu finden.
Und nun noch ein Ausblick auf die kommende Spielserie 2014/2015: da gibt es 2 große Änderungen. Unsere 1. Mannschaft spielt nun auch über 120 Wurf und das ganze sogar mit Punktsystem; für uns alle eine neue Erfahrung, wobei wir uns sicher nach ein paar Spielen auch gewöhnen werden.
Desweiteren spielt unsere 3. Mannschaft nicht mehr mit 6 Spielern sondern nur noch mit 4 - und zwar in der Kreisklasse. Auch da werden sich sicher, vor allem auf den 4-Bahnanlagen, neue Spielverläufe ergeben.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

Sieg beim Einladungsturnier in Schkopau

Am heutigen 1. Mai fand im Ninepins in Schkopau der traditionelle "Tag der offenen Tür" statt. Dabei gab es ein Einladungsturnier mit 4 Frauen- und 4 Männermannschaften. Gespielt wurde mit je 4 Startern - das Ganze über 120 Wurf.
Unsere Abteilung schaffte es in diesem Jahr den Wanderpokal zu gewinnen !
Als erster Spieler war für uns Michael Domschke auf der Bahn. Ihm gelangen 549 Punkte. Folgend erreichte sein Bruder Stephan Domschke 547 Punkte. Als dritter Spieler fing Holger Schulz an. Er kam nach 60 Wurf auf 282 Punkte. Danach wurde Dirk Schmidt eingewechselt, welcher nach einer hervorragenden letzten Bahn von 155 Punkten mit 60 Wurf 280 Punkte erspielte. Insgesamt wurde also ein Ergebnis von 562 Punkten erreicht. Dies war zugleich der Tagesbestwert. Auch im letzten Durchgang wurde gewechselt: auf den ersten 60 Wurf kam Michael Schulz auf 260 Punkte und Dirk Walter anschließend auf 232 Punkte - insgesamt also 492 Punkte.
Die Freude war groß und lächelnd konnten wir den Siegerpokal in Empfang nehmen.

zum Spielbericht

Bild 1 Bild 2

Bei den Frauen siegte der VfB 1906 Sangerhausen. 2. wurde der SKC Buna Schkopau vor dem SV Germania Schafstädt. Den 4. Platz belegte der SV Regis-Breitingen.
Den Tagesbestwert bei den Frauen erzielte Kristin Wöstehoff (VfB 1906 Sangerhausen) mit 553 Punkten.

Balken links nach oben Balken rechts

06.04.2014, 22:32 Uhr

Schallmarke in Schkopau erreicht

Bekannterweise wird bei den Männern auf Landesebene ab der kommenden Saison 2014/2015 über 120 Wurf gespielt, was bedeudet, dass am vergangenen Wochenende das letzte Mal über die 200-Wurfdistanz gekegelt wurde.
Seit Bestehen der neuen Kegelhalle in Schkopau, welche im Jahr 2001 eröffnet wurde, hatte es kein Spieler geschafft über 200 Wurf über 1000 Punkte zu erzielen. Im nun allerletzten Spiel, welches die 1. Mannschaft aus Schkopau gegen die TuS Leitzkau bestritt, schaffte es Marcus Gerdau (TuS Leitzkau) auf den Bahnen 1-4 punktgenau 1000 Kegel zu erspielen.
Dabei brachte er es auf 618 Punkte in die Vollen, räumte 382 Punkte ab und das Ganze bei 0 Fehlwürfen. Als kleine Randnotiz: Marcus Gerdau spielte lange Zeit beim Serienmeister SKV Rot-Weiß Zerbst. Trotzdem ist dies eine hervorragende Leistung.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

11.12.2013, 22:40 Uhr

Ein Urgestein wird 80

Klaus Schröter, langjähriges Mitglied im Kegelverein, wird am Dienstag, den 17.12.2013 80 Jahre alt. Dazu gibt er einen Tag später, also am Mittwoch, den 18.12., auf der Kegelbahn in Teutschenthal einen aus. Los geht es ab 17:00 Uhr.

zur Einladung

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

11.12.2013, 22:39 Uhr

Jahresabschlussturnier 2013

Auch dieses Jahr gibt es wieder das prestigeträchtige traditionelle Jahresabschlussturnier, bei dem unsere 3 Mannschaften gegeneinander antreten.
Ausgetragen wird das ganze am Freitag, den 27. Dezember 2013 auf der Kegelbahn in Teutschenthal. Beginn ist 13:00 Uhr.
Es bleibt abzuwarten, ob die 2. Mannschaft die Serie von 3 Siegen in Folge ausbauen kann oder ob sich die 1. oder gar die 3. Mannschaft in diesem Jahr den Sieg sichern kann.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

11.11.2013, 21:41 Uhr

T-thal III - Alberstedt 23.11.2013

Das Spiel unserer 3. Mannschaft gegen Alberstedt am 23.11.2013 beginnt schon 2 Stunden früher als geplant. Start ist somit um 11:00 Uhr.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

14.09.2013, 22:14 Uhr

Spielverlegung

Das erste Saisonspiel der 2. Mannschaft gegen Löbejün wird am Sonntag, den 22.09.2013, statt Samstag, um 9:00 Uhr ausgetragen.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

28.08.2013, 11:06 Uhr

Spielpläne 2. und 3. Mannschaft

Nun stehen auch die Spielpläne für unsere 2. und 3. Mannschaft fest. Unsere 2. Mannschaft startet wieder in der Kreisoberliga der Männer und unsere 3. Mannschaft in der Kreisliga Männer.

zum Spielplan der 2. Mannschaft

zum Spielplan der 3. Mannschaft

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

01.07.2013, 22:09 Uhr

Spielplan 1. Mannschaft

Die Überarbeitung ging schnell.
Hier nun also der Spielplan der Landesklasse Männer Staffel Süd für die kommende Saison.

zum Spielplan der 1. Mannschaft

Wobei auch dieser erst einmal unter Vorbehalt zu sehen ist, da es auch hier immer noch Veränderungen bis zum 1. Spieltag geben kann.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

30.06.2013, 11:22 Uhr

Außerordentliche Sektionssitzung, Staffeltag

Am Freitag, den 28.06. fand in Schönebeck eine außerordentliche Sektionssitzung und anschließend der Staffeltag statt.
Dort wurde beschlossen, dass ab dem Spieljahr 2014/2015 auf der kompletten Landesebene 120 Wurf mit Punktewertung gespielt wird.

Desweiteren wurden die Ansetzungen für die Landesebene herausgegeben, welche auf der Internetseite des Landesverbandes einzusehen sind.
Somit würde auch der Spielplan für unsere 1. Mannschaft für die kommende Saison feststehen. Nach Information des Kreiskegelverein Saalekreis gibt es in der Landesklasse Männer Staffel Süd jedoch noch eine Änderung, da der SV 1916 Beuna nicht über 200 Wurf spielen möchte und somit in der Kreisoberliga startet. Dies ergab sich, da für das 120 Wurfspiel ab der Saison 2013/2014 mehrheitlich dagegen gestimmt wurde.
Der überarbeitete Spielplan wird voraussichtlich im Laufe der nächsten Woche verfügbar sein und dann hier veröffentlicht werden.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

30.06.2013, 11:21 Uhr

Archiv 2012 / 2013

Mit dem 30. Juni 2013 endet nun offiziell die Spielserie 2012 / 2013. Die Ergebnisse unserer 3 Mannschaften aus diesem Spieljahr befinden sich nun im Archiv.

Sobald es Neuigkeiten bzw. Ansetzungen zur neuen Saison gibt, werden diese hier und auf der Kegelbahn veröffentlicht.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts

01.05.2013, 15:29 Uhr

Einladungsturnier in Schkopau

Beim traditionellen Einladungsturnier des SKC Buna Schkopau am 1. Mai waren auch wir wieder mit einer Mannschaft (4 Spieler) vertreten. Insgesamt haben 4 Frauen- und 4 Männermannschaften gespielt.

Dabei spielte für uns:

H.-Holger Schulz 511 Punkte (337 Volle, 174 Abräumer, 4 Fehlwürfe)
Eberhard Reichert 483 Punkte (331 Volle, 152 Abräumer, 8 Fehlwürfe)
Michael Schulz 537 Punkte (357 Volle, 180 Abräumer, 3 Fehlwürfe)
Helmut Bornschein 554 Punkte (361 Volle, 193 Abräumer, 2 Fehlwürfe)

Gesamtwertung:

1. BSV Halle Ammendorf (Männer)
2. SKC Buna Schkopau (Männer)
3. SV Germania Schafstädt (Männer)
4. SV 1885 Teutschenthal (Männer)
5. SV Germania Schafstädt (Frauen)
6. VfB 1906 Sangerhausen (Frauen)
7. SKC Buna Schkopau (Frauen)
8. Coburg (Frauen)

In der Einzelwertung erzielte bei den Frauen Silvia Cepa (SV Germania Schafstädt) mit 564 Punkten den Tagesbestwert. Bei den Männern erspielte Andre Grube (BSV Halle Ammendorf) mit 560 Punkten das beste Ergebnis.

(Verfasser: Michael Schulz)

Balken links nach oben Balken rechts
Seite: 1 2 3